28.01.2017

SSVg Velbert holt Max Wagener von Wattenscheid 09

Oberligist SSVg Velbert hat Mittelfeldspieler Maximilian Wagener bis 2018 unter Vertrag genommen, Wagener
wird damit ab sofort das Trikot der "Blauen" tragen. Bei einem möglichen Aufstieg in die Regionalliga
verlängert sich der Vertrag per Option um ein weiteres Jahr. Der 22-Jährige schnürte bis vor kurzem noch die Schuhe für die SG Wattenscheid 09, mit denen sich der gebürtige Wülfrather auf eine Vertragsauflösung einigte und somit nun für die SSVg Velbert auflaufen kann. Oliver Kuhn, erster Vorsitzender der SSVg, freut sich über die Neuverpflichtung: „Wir bekommen mit Maximilian Wagener einen jungen und gut ausgebildeten Spieler, der im zentralen Mittelfeld die sechser und achter Position bekleiden kann. Er gibt unserem Kader damit mehr Tiefe. Zudem ist Maximilian in Wülfrath aufgewachsen und kennt damit die Umgebung. Wir freuen uns auf die
Zusammenarbeit." Maximilian Wagener wurde in der Jugend von Bayer Leverkusen ausgebildet und war unter anderem schon für den VfL Osnabrück und der zweiten Mannschaft des FSV Mainz 05 aktiv. In seiner Zeit bei Bayer
Leverkusen kam Wagener unter anderem in 52 Partien für die U19 zum Einsatz und schoss dabei elf Tore.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften