10.01.2018

Bezirksliga: Neuer Innenverteidiger für TSV Ronsdorf

Spieler aus Jena nun ein "Zebra"

Verstärkung für Bezirksligist TSV Ronsdorf: Die Zebras gaben die Verpflichtung von Maximilian Brehl bekannt.

Der 24-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt für den SV Schott Jena und wechselt nun auf die Südhöhen. „Er studiert zukünftig in Wuppertal“, so Ronsdorfs sportlicher Leiter Roman Benkert. Brehl ist Innenverteidiger und kommt bislang auf elf Einsätze in der NOFV Oberliga-Süd und 19 Einsätze in der Verbandsliga Hessen. Weitere Neuverpflichtungen hat der TSV Ronsdorf nach derzeitigem Stand nicht geplant.

(von Marc Posthaus)




Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften