09.01.2018

Britscho verlängert Vertrag beim WSV

U19-Coach weiter an Bord des Spitzenreiters

Christian Britscho bleibt Trainer der A-Junioren des WSV. Archivfoto

Der 47-jährige Trainer übernahm zur Rückrunde der vergangenen Saison die A-Junioren des WSV, stieg zwar mit ihnen aus der Bundesliga ab, ist aber nun auf einem guten Weg, um die Rückkehr zu schaffen. Aktuell ist das Team Spitzenreiter der Niederrheinliga.

Zur Vertragsverlängerung sagt der Bochumer, im Hauptberuf Polizeibeamter: "Es ist schön, weiterhin Teil dieses tollen Vereins zu sein. Ich bin sehr froh in dieser spannenden Phase des Konzepts "WSV2020" dabei zu sein und an einer wichtigen Stellschraube mitarbeiten zu können. Die U19 ist eine talentierte, junge und willige Truppe, in der einige nach ihrer Zeit in der Jugend sicherlich den Weg in die erste Mannschaft finden können. Für mich ist es weiterhin sehr reizvoll mit diesen Jungs arbeiten zu können."

Kommentieren

Vermarktung: