Mein WZ Sportplatz

08.06.2017

Pöschk kehrt zum ASV zurück

Torhüter wechselt vom SV Bayer zum Gelben Sprung

Benjamin Pöschk steht in der kommenden Saison im Tor des ASV. Archivfoto: Jens Loewen

25-jähriger Schlussmann spielte beim Kreisligisten eine starke Saison.

Bezirksligist ASV Wuppertal hat am Donnerstag Vormittag die Verpflichtung von Torhüter Benjamin Pöschk bekanntgegeben. Der 25-Jährige wechselt von Kreisligist SV Bayer zu den Barmern. Pöschk kehrt damit an seine alte Wirkungsstätte zurück. Schon in der Saison 2012/2013 lief der Torwart für den ASV Wuppertal in der Landesliga auf. Beim SV Bayer kam Pöschk in der abgelaufenen Saison 32 Mal zum Einsatz und spielte eine starke Saison. (mkp)

Kommentieren

Vermarktung: