Mein WZ Sportplatz

14.07.2017

WSV siegt in der Nachbarstadt

7:0-Erfolg gegen den Kreisligisten VfB Schwelm

WSV-Stürmer Raphael Steinmetz (l.) traf auch gegen Schwelm. Archivfoto

Regionalligist Wuppertaler SV hat sein fünftes Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Saison erfolgreich gestalten können. Beim ambitionierten Kreisligisten VfB Schwelm gewann das Team ungefährdet mit 7:0 (5:0).

Maurice Horn nun dritter Torwart

Rund zwei Wochen vor Saisonbeginn zeigte der WSV in seinem drittletzten Testspiel eine solide und konzentrierte Leistung. Trotz teilweise zunächst strömenden Regens verfolgten die Partie am Schwelmer Brunnen mehr als 300 Zuschauer. Die bekamen einen in der ersten Hälfte emsigen Gastgeber zu Gesicht, der die Dinge versuchte fußballerisch zu lösen. Dennoch war der WSV erwartungsgemäß von Beginn an tonangebend. Der quirlige Marco Cirillo überzeugte in der ersten Hälfte mit drei teilweise prima herausgespielten Toren, Neuzugang Shun Terada traf doppelt, hätte sein Torkonto bei konsequenterer Chancenverwertung aber auch höher schrauben können. Sein Debut im Kasten feierte Maurice Horn, der fortan als dritter Torwart zum Kader des WSV gehört, aber auch weiter in der U19 zum Einsatz kommt.

WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen tauschte seine Elf zur Halbzeit wie erwartet fast komplett aus. Gegen müde werdende und tiefstehende Gastgeber ergaben sich für den taktisch flexiblen WSV mit der Zeit weitere gute Möglichkeiten, die allerdings nur Raphael Steinmetz mit einem kernigen Rechtsschuss und Daniel Grebe in weitere Tore umsetzen konnten. Vollmerhausen freute sich neben der guten Leistung seiner Mannschaft ("Wir hatten eine harte Trainingswoche, die Jungs haben das dennoch prima umgesetzt") über die Gastfreundschaft des VfB Schwelm, der nach Spielschluss sogar noch eine gut besuchte Pressekonferenz anbot, die einen gelungenen Fußballabend abrundete.

(Von Marc Posthaus)

Statistik

WSV 1.HZ: Mroß, Husic, Duschke, Schmetz, Damaschke, Mandt, Dowidat, Pagano, Cirillo, Manno, S.Terada

WSV 2.HZ: Horn, Husic, Kim, Windmüller, Heidemann, Becken, Grebe, Hagemann, Steinmetz, Hagemann, Kramer

Kommentieren

Vermarktung: