17.05.2018

Zwei Spieler aus dem Nachwuchs für den WSV

U19-Junioren wechseln in die Erste

Yusa Alabas in Aktion für die A-Junioren im Pokal-Halbfinale gegen Borussia Mönchengladbach.

Tom Meurer und Yusa Alabas haben Verträge für ihre erste Senioren-Saison unterschrieben.

Meurer spielt noch gar nicht so lange beim WSV, wechselte erst in der vergangenen Winterpause von den Junioren von Borussia Mönchengladbach zum WSV. Der Verteidiger hatte elf Pflichtspieleinsätze und kam dabei zu einem Tor.

Mittelfeldspieler Yusa Alabas kam in der jüngst beendeten Saison bereits zu zwei Spielen in der Regionalliga.

Tom Meurer: „Ich bin super glücklich darüber meinen Vertrag beim WSV unterschrieben zu haben und dass ich die Möglichkeit bekomme, mich hier weiterzuentwickeln. Die Gegebenheiten, die Fans und das Stadion haben mir die Entscheidung wirklich einfach gemacht. Ich freue mich wahnsinnig auf die Saison!“

Yusa Alabas: "Ich bin sehr froh darüber, jetzt ein fester Bestandteil der Mannschaft zu sein. Hierauf habe ich in der U19 hingearbeitet. Ich freue mich auf die Zeit und denke, dass es eine große Chance ist, die Herr Bölstler und die Trainer mir geben. Ich kann mich in der Regionalliga zeigen und mich weiterentwickeln. Die Atmosphäre im Stadion am Zoo, in welchem ich schon ein paar Mal auflaufen durfte, war immer sehr beeindruckend. Das erhöht auch meine Vorfreude auf die kommende und hoffentlich erfolgreiche Spielzeit.“

Kommentieren

Vermarktung: