Spielinfos

: TSV 05 Ronsdorf 2

Liga: LK Wuppertal

Anstoss: Sa - 03.05. 12:45 Uhr

Spieltag: 21. Spieltag

Ergebnis: 0 : 2

Bildergalerie: Hier klicken

! 2:0 SIEG BEIM SV HECKINGHAUSEN SICHERT LK FÜR SAISON 14/15 !

05.05.2014

! 2:0 SIEG BEIM SV HECKINGHAUSEN SICHERT LK FÜR SAISON 14/15 !

Mit einem 2:0 ( 1:0 ) Sieg beim SV Heckinghausen sicherte sich die U16, bereits einen Spieltag vor dem Saisonfinale, gegen den momentanen Zweitplazierten SC CRONENBERG, den Verbleib in der LK, für die kommende Saison. Nach einer erfolgreichen Hinrunde sowie einer kurzzeitigen Schwächephase zum Anfang der Rückrunde kam die Mannschaft rechtzeitig wieder in Fahrt. So eng wie in dieser Saison, wo acht Teams zeitweise nur durch 3 Punkte zwischen dem Erst- zum Achtplazierten lagen, was es in der LK wohl nur ganz selten gab. Sicher ärgert man sich jetzt über die unnötigen Punktverluste bei Union Velbert, bei Union Wuppertal oder die unglückliche Niederlage bei GW Wuppertal und wäre sicherlich bei einem konstanteren Leistungsabruf zu mehr im Stande gewesen, zu erreichen. Natürlich hatte man von Anfang als Saisonetappenziel, eine Plazierung unter den ersten sechs ausgegeben. Zu berücksichtigen ist aber das das gesammte Team eine noch grössere und wichtigere Aufgabe zu bewältigen hat und zwar die Qualifikation zur NRL für die Saison 14/15. Hierbei alles dem unterzuordnen, und trotzdem bzw. gerade deswegen auch eine gute Saison in der LK praktisch als Vorspiel zu gestalten, das Team aber erst zum Beginn der Qualispiele auf dem fussballerischen Höhepunkt zu haben, wenn andere Teams in die wohlverdiente Sommerpause gehen, ist die Kunst einer erfolgreichen Saison im diesen Jahr.Eine Mannschaft auf die Beine zu stellen die mit allen Spielern in die Quali gehen kann und nicht auf seine besten Akteure verzichten muss weil diese Jahrgang 97 sind und somit nur in der Meisterschaft wertvoll für das Team waren aber in der Quali nicht zur Verfügung stehen. Wenn man all dies berücksichtigt kann man dem gesamten Team Glückwünsche aussprechen und das bisher geleistete nicht genug hervorheben.

Zum Spiel: Spielerisch war unser Team das klar bessere. Der SV Heckinghausen war wohl dem Druck unbedingt gewinnen zu müssen heute nicht gewachsen und lieferte, nachdem man unter der Woche noch gute Spiele und Ergebnisse gegen klassenhöhere Teams zeigte,sein wohl schlechtestes Saisonspiel ab. In der ersten Halbzeit blieben Torraumszenen für die Gastgeber Mangelware. Aber auch unser Treffer zum 1.0 enstand mehr oder weniger aus dem nichts . "SVENNO" schlug eine Flanke von der rechten Seite Höhe Mittellinie in den Strafraum , wo "TOM D" den Ball kontrolierte und gegen den TW einen Lupfer ansetzte." LEON" hatte aufgepasst und drückte den Ball vor einem Heckinghauser Verteidiger zum 1:0 über die Linie.

Leider machten wir in der ersten Hälfte nicht mehr aus unserer Überlegenheit. Die zweite Hälfte begann wie die erste endete. Unsere Mannschaft erspielte sich immer wieder die Möglichkeit um das vorentscheidene 2.0 zu erzielen. Dazu kamen in der 50 bis 65 Min. drei sogenannte 100 %ige. Ibo, Tom und Giovanni hatten die Möglichkeit die spielerische Überlegenheit mit einem 4:0 zu untermauern. Aber leider wie schon in einigen Spielen zuvor lassen wir zuviele Chancen liegen. Das muss in der Quali besser werden, gegen Teams mit denen man auf Augenhöhe spielt könnte sich das ansonsten bitter rächen. Anscheinend bekam der ein oder andere auch konditionelle Probleme, denn nach einem Angriff schaltete man nicht zurück und liess die Abwehrreihe das ein oder andere mal auf sich alleine gestellt. Zum Glück aber stand die Abwehr am heutigen Tag sehr gut und liess so gut wie nichts zu und unser TW Daniel hatte kaum Gelegenheit sich heute auszuzeichnen.. So hatte auch Heckinghausen 2 gute Möglichkeiten die aber nicht genutzt werden konnten. 5. Minuten vor dem Ende war es dann endlich soweit. "TOM" der in der 50 Minute eingewechselt wurde nutzte seine zweite Chance mit einer Finte kurz vor dem Tor schaltete er den TW aus und schob den Ball zum 2:0 Enstand über die Linie.

Der SV HECKINGHAUSEN benötigt am letzten Spieltag Schützenhilfe von GWW , damit der direkte Verbleib in der LK noch gesichert werden kann. Dafür wünschen wir euch viel Glück und Erfolg.

Für unsere Mannschaft gehts am letzten Spieltag darum um mit einem Sieg gegen den SC Cronenberg entweder den dritten oder zweiten Platz zu erreichen. Dann wäre das erste Ziel sehr erfolgreich gelaufen und man ginge mit einem Sieg sicherlich noch gestärkter und selbstbewusster in die Quali.