Ex-Profi übernimmt Kreisligist

30.06.2017

Björn Joppe neuer Trainer beim SSV Germania 1900

Björn Joppe übernimmt den SSV Germania. Archivfoto: Odette Karbach

Ab sofort wird die erste Garde von Björn Joppe und Pascal Langer trainiert. Sie lösen den bisherigen Trainer Jürgen von der Horst und Co-Trainer Achim Pottmann nach drei Jahren ab.

Es gibt noch mehr neue Gesichter auf dem Freudenberg. Folgende Neuverpflichtungen vermeldet der Club: Thomas Rohde, Moritz Ottenbruch, David Schuman, Marcel Wülfrath, Sven Gatzenmeier (alle von SV Jägerhaus-Linde), Osman Shala (ASV Wuppertal), Benjamin Hermanns (FC Rhenania Immendorf), Moritz Stork (SV RW Alfen), Gianluca Lio (SC Sonnborn). Tom Thiele kehrt zurück (zuletzt Fortuna Wuppertal).

Folgende Spieler verlassen den Club:
Pascal Peinecke (FSV Vohwinkel), Niklas Köhler (FC 1919 Wuppertal), Max Butzbach, Nico Klöpper, Hendrik Falk, Calvin Hanebeck sowie das Trainerteam Jürgen von der Horst und Achim Pottmann (alle Ziel unbekannt).