Spielinfos

SV Jägerhaus-Linde :

Liga: Niederrheinliga

Anstoss: So - 29.10. 13:00 Uhr

Spieltag: 9. Spieltag

Ergebnis: 1 : 7

Bildergalerie: Hier klicken

1:7-Schlappe gegen den MSV Duisburg II

30.10.2017

Frauenfußball kompakt: Lehrstunde für den SV Linde

Linde (Szene aus einem anderen Spiel) mühte sich vergeblich, der MSV Duisburg II war eine Nummer zu groß. Archivfoto: Jens Loewen

Fortuna spielt im Topkick 0:0, der SV Bayer schlägt Mönchengladbach.

Niederrheinliga: SV Jägerhaus-Linde – MSV Duisburg II 1:7 (1:3).

Im Niederrheinliga-Duell mit der Zweitvertretung des Bundesligisten gab es eine Lehrstunde für die Linde-Frauen. Zweimal erzielte der Gast innerhalb von wenigen Minuten drei Tore. Saskia Reinshagens Kopfballtreffer zum 1:3 (37.) sorgte nur kurzzeitig für Hoffnung, dann gab es nach einer Stunde den zweiten Dreierpack der Duisburgerinnen. „Wir müssen gegen andere Gegner unsere Punkte holen“, sagte Linde-Trainer Andreas Rohde.

Landesliga

TSV Fortuna – SpVgg Steele 03/09 0:0. Im Landesliga-Spitzenspiel empfing Fortuna mit acht Siegen im Rücken den Tabellendritten aus Essen. Die Wuppertalerinnen spielten bis zum Strafraum gut, aber die zwingenden Chancen blieben aus, weil dann das Zusammenspiel nicht funktionierte. Katharina Rimpel hatte nach einem Freistoß aus 25 Metern schon den Torschrei auf den Lippen, aber Steeles Torhüterin holte den Ball aus dem Winkel.

SV Bayer – FSC Mönchengladbach 3:1 (1:0).
Gegen den Abstiegskandidaten setzte sich der SV Bayer souverän mit durch. Auch wenn der FSC zwischenzeitlich zum Ausgleich kam, war der Sieg nie in Gefahr. Die Gladbacher Torhüterin hielt mit einigen Paraden die Niederlage in Grenzen. Isabel Tenter (33.) und zweimal Bianca Jäschke (65. und 87.) erzielten die Treffer für Bayer.

(von Lars Haß)