Spielinfos

SV Jägerhaus-Linde : RSV Klosterhardt

Liga: Niederrheinliga

Anstoss: So - 17.09. 13:00 Uhr

Spieltag: 3. Spieltag

Ergebnis:

Bildergalerie: Hier klicken

Auch Fortuna und SV Bayer siegen

17.09.2017

Frauenfußball kompakt: Linde lässt sich nicht beirren (mit Bildergalerie)

Foto: Jens Loewen

Erfolgreicher Spieltag für die Wuppertaler Damen-Teams.

Niederrheinliga: SV Jägerhaus-Linde - RSV-GA Klosterhardt 3:1 (0:1)

Die Niederrheinliga-Frauen des SV Jägerhaus-Linde ließen sich im Heimspiel gegen Klosterhardt von dem frühen Rückstand (10.) nicht aus der Bahn werfen und feierten im dritten Spiel den ersten Saisonsieg. Nadine Dell'Anna drehte mit einem Doppelpack (65. und 80.) das Spiel und Christina Kottmann sorgte mit dem 3:1 in der Nachspielzeit für die Entscheidung.
Andreas Rohde (Linde): "Das war ein wichtiger und verdienter Sieg, vor allem nach dem unnötigen frühen Rückstand."

Landesliga: SV Rosellen - TSV Fortuna 1:2 (1:1)

Das Spitzenspiel zweier Mannschaften, die mit zwei Siegen in die Landesliga-Saison gestartet waren, konnten die Wuppertalerinnen, trotz zwischenzeitlichen Rückstands mit 2:1 für sich entscheiden. Gefeierte Spielerin war Elisa Cluaß, die kurz vor der Pause und zehn Minuten vor dem Abpfiff für die beiden Fortuna-Tore sorgte. Fortuna belegt nun mit weißer Weste Platz zwei.
Patrick Grün (Co-Trainer Fortuna): "Der Saisonstart ist absolut gelungen, aber wir bleiben ruhig, die Saison ist noch sehr jung."

Landesliga: SV Bayer -- TuSEM Essen 3:0 (1:0)

Im Verfolgerduell der Frauen-Landesliga setzten sich die Wuppertalerinnen letztlich deutlich mit 3:0 durch. Sabrina Mütze erzielte noch vor der Pause die Führung für Bayer. Bianca Jäschke (70.) und Laura Best (89.) sorgten für die Entscheidung in einem laut SVB-Trainer Sebastian Krüger eher schwachen Spiel.