Spielinfos

TSV 05 Ronsdorf 2 : Wuppertaler SV 2

Liga: LK Wuppertal

Anstoss: Sa - 08.03. 16:30 Uhr

Spieltag: 16. Spieltag

Ergebnis: 1 : 1

Bildergalerie: Hier klicken

! FREISTOSS ERZIELT PUNKTGEWINN !

12.03.2014

! FREISTOSS ERZIELT PUNKTGEWINN !

Bei bestem Fussballwetter trafen am Sammstag die U16 Teams von TSV (24 Pkt.) und WSV (26 Pkt.) an der Waldkampfbahn aufeinander. Die Vorgaben des Trainerteams Michele und Giovanni waren klar, die couargierte Leistung in der Vorwoche bei GWW sollte wiederholt werden und im Idealfall mit einem Sieg belohnt werden.

Sicher waren die Spieler gewillt aber leider fanden sie in der gesamten ersten Spielhälfte nicht ins Spiel. Ob man übermotiviert ins Spiel gegangen ist oder ob es an der guten Vorstellung des WSV in der ersten Halbzeit lag, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Fakt ist das der WSV zumindestens bis zum 16er das Spiel bestimmte. Doch zum Glück hatten wir auch unserern TW Daniel zwischen den Pfosten, der in 2 Szenen beim 1 gegen 1 toll parierte und auch so immer einen sicheren Eindruck machte. Nur einmal war auch unser TW geschlagen, in der 19. Spielminute kam es wieder zu einer gefährlichen Situation im Strafraum und diesmal behielt der 10er vom WSV die Nerven und brachte den Ball zum bis dahin auch verdienten 0:1 im Tor unter. Unser Jungs blieben zwar stets bemüht aber die erste Hälfte kann man als komplett verschlafen zuordnen. Michele zog es erst garnicht vor die Kabine aufzusuchen sondern analysierte und stellte die Mannschaft hinter der Bande auf die verbleibenden 40 Minuten ein. Das positivste aus Halbzeit 1 war das wir nur mit 0:1 hinten lagen und noch alles selber in der Hand hatten. Moritz für Leon und Tom für Pri waren die Einwechselungen. Lediglich 2 Ersatzspieler standen heute zur Verfügung, die aber in der zweiten Hälfte ihre Sache gut machten. Gerade Tom machte auf der 9er Position eine erstaunlich gute Vorstellung und bittet sich sicherlich für weitere Aufgaben als Alternative an.

Die zweite Halbzeit war um einiges besser von uns geführt und der direkte Freistoss von Giovanni in der 64. Minute war dann zu diesem Zeitpunkt zwar etwas glücklich, aber nach dem Ausgleich drängte unser Team weiter und wollte den Siegestreffer erzielen. Möglichkeiten dazu gab es, meistens bei den ab da vielen Standards für uns. Aber beide Teams konnten das Spiel nicht für sich entscheiden, das Unentschieden hilft keinem so richtig weiter.

Am Sonntag um 11.30 Uhr heisst der nächste Gegner Union Wuppertal, der jüngst mit einem 1:1 beim SC Cronenberg auf sich aufmerksam machte. Auf der von allen geliebte Asche, zudem mit vorrausgesagtem Regenwetter, kann man sich auf eine kampfbetonte Partie freuen.