Spielinfos

:

Liga: Betriebssport Gruppe A

Anstoss: Mo - 13.03. 19:30 Uhr

Spieltag: 1. Spieltag

Ergebnis: 2 : 1

Bildergalerie: Hier klicken

Zuschauerbericht

16.03.2017

Knapper Auftaktsieg

Das erste Spiel in 2017 ist absolviert. Trotz (oder wegen) fehlendem
Schneeregen hat der OSS seinen ersten Dreier, bei besten Platzbedingungen,
eingefahren.
Die Allianz hat von Anfang an das Spiel bestimmt und sich erste gute
Chancen erarbeitet. Mit Mario und Steffen waren zwei unserer Neuzugänge von
Beginn an dabei. Die neuen Wechselregeln des BKV, wonach ausgewechselte
Spieler erneut eingewechselt werden dürfen, hat der OSS bereits nach 24
Minuten genutzt. Leider hat unser Toni das neue System nicht begriffen und
musste wegen Problemen im Oberschenkel für den Rest des Spieles pausiere.
Kai kam für Toni, drei Minuten später wurde Steffen nach einem
schmerzhaften Zweikampf gegen Dirk getauscht. Nach unzähligen Versuchen war
es in der 34. Minte endlich soweit. Stüwi steckt den zu Gerrit durch, der
aus 6 Metern, nachdem er sich mit aller Zeit den Ball noch auf den anderen
Fuß gelegt hat, zur verdienten Führung trifft. Kurz vor dem Pausenpfiff
zieht Daniel humorlos von halb rechts aus 16 Metern ab und erhöht auf 2-0
zum Pausentee.
Zu Beginn der zweiten Hälfte merkte man dem OSS die anstrengenden
Trainingseinheiten der Vorbereitung an. Klinikum wurde stärker und trifft
in der 48. Minute zum Anschluss. Zwar konnte sich der Gast zunächst keine
weiteren zwingenden Chancen erarbeiten, wirkte aber entschlossener als vor
der Pause. Viele Stockfehler der Allianz und (noch) falsche Laufwege ließen
das Spiel des OSS etwas holprig erscheinen. Nach einer viertel Stunde im
zweiten Abschnitt legte sich das Problem aber wieder und die Allianz hatte
mehrere gute Chancen den Sack zuzumachen. Ein direkter Freistoß vom rechten
Strafraumeck hat unseren Linse noch einmal zu einer Glanztat gezwungen, die
gelegentlichen Konter von Klinikum reichten an diesem Abend aber nicht mehr
aus, den Sieg des OSS zu verhindern.
Insgesamt war im Gegensatz zur vergangenen Saison deutlich mehr Bewegung im
Spiel. Okay, einige Stellschrauben müssen noch fein gestellt werden und die
Kondition wird auch wieder besser. Ich freu mich auf das nächste Spiel!