Spielinfos

SC Uellendahl : SC Sonnborn II

Liga: Kreisliga B - Gruppe 1

Anstoss: So - 23.10. 15:00 Uhr

Spieltag: 12. Spieltag

Ergebnis: 4 : 5

Bildergalerie: Hier klicken

SC Uellendahl unterliegt dem SC Sonnborn II mit 4:5

23.10.2016

Kreisliga B: Torfestival am Uellendahl (mit Bildergalerie)

Tore satt gab es auf dem Uellendahl zwischen Uellendahl und Sonnborn II. Foto: Jens Loewen

Neun Treffer beim Spitzenspiel auf Asche.

Uellendahler führen früh und verlieren spät

Reichlich Tore sahen die Zuschauer am Uellendahl. Los ging es mit der Uellendahler Führung nach fünf Minuten durch einen verwandelten Strafstoß von Ilyas Ikan Asbih. Sonnborn brauchte etwas, um sich von dem frühen Gegentor zu erholen, kam dann aber mit voller Wucht. Innerhalb von zwölf Minuten ging der Spitzenreiter durch Treffer von Robin Meister, Thomas Kominek und Nabil Aouni mit 3:1 in Führung zu gehen. Damit war die Messe aber noch längst nicht zu Gunsten der Sonnborner gelesen, denn der SCU schlug zurück. Gleich nach der Pause trafen Martin Zimmermann (48.) und Philipp Kolodziej (51.) zum 3:3. Alles wieder offen in dieser intensiven Begegnung. Federico Pagano brachte die Gäste nach 55 Minuten wieder in Führung, Uellendahl kam durch Philipp Jacob (61.) zum erneuten Ausgleich. 4:4 - du liebe Zeit, am Uellendahl war was los!
Beide Mannschaften wollten den Sieg. Da passte es zu dieser verrückten Begegnung, dass der SCS erst drei Minuten vor Spielende zum 5:4 durch Thomas Kominek kam.
Jubel beim SC Sonnborn, der mit 31 Punkten weiter von ganz oben grüßt, während Uellendahl den Angriff auf die Spitze verpasste, auf Rang sechs zurückfiel und nun sieben Punkte Rückstand auf Sonnborn hat.