Gespräche erst nach Weihnachten

23.12.2017

WSV: Entscheidung um Vollmerhausen vertagt

Ursprünglich wollte sich der Vorstand zum geplatzten Vollmerhausen-Wechsel zu Viktoria Köln beschäftigen.

Pressemitteilung des WSV

"Der Gesamtvorstand des WSV hat sich heute getroffen und beschlossen, sich nach Weihnachten mit Stefan Vollmerhausen zusammenzusetzen, um das weitere Vorgehen zu besprechen."

Auch interessant

  • Regionalligist mit neuem Elan
    Wie Krämer beim KFC die Fesseln löst
  • Am Samstag ist der TuS Erndtebrück zu Gast im Stadion
    WSV hat den Pokalschreck zu Gast
  • Hintergründe zur Trennung des Fortuna-Trainers
    Das unrühmliche Ende der Ära Taskin Aksoy