Zuschauerbericht verfasst von: Ronny Müller

27.06.2017

Verdiente 3-Punkte für Allianz B/W

Zuschauerbericht

Am Montag Abend trafen auf dem Sportplatz Mallack die Allianz und Stahlwille aufeinander. Bei herrlichem Fußballwetter spielten beide Mannschaften noch vorne und es entwickelte sich ein interessantes Match. In den ersten 10 Minuten beherrschte Stahlwille Ball und Gegner und kam mit schnellen Spiel bis zum Strafraum. Erst nach der Anfangsviertelstunde kam die Allianz besser ins Spiel und brachte einige Flanken vor das gegnerische Tor. Die Torabschlüsse waren allerdings zu unpräzise. Nach 30. Minuten fiel dann mit einem Gewaltschuß von Patrick Icke aus 25 Metern die verdiente Führung für die Allianz. In die Halbzeit ging es mit der knappen 1:0 Führung.
Nach dem Wechsel Torchancen im Minutentakt für die Blau-Weißen, während Stahlwille im gesamten Spiel nur 2 Torschüsse abgab. Die Entscheidung im Spiel fiel in der 66. Minute. Nach einer geschickten Spielverlagerung stürmte Edel-Joker Hans-Joachim Pielhoff auf der rechten Seite alleine auf das Tor und verwandelte abgeklärt. Kurz darauf traf erneut Patrick Icke zum3:0 Endstand. In den letzten Minuten wurde dann souverän zu Uhr heruntergespielt.
Mit nun 19 Punkten steht die Allianz B/W wieder auf Tabellenplatz 2.


Kommentieren

Aufstellungen

Allianz B/W

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Stahlwille

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)