Teammanagerbericht: SG RW Ostersbaum

10.04.2018

RWO hält nur eine Halbzeit mit...

Betriebssport Stadtliga | Teammanagerbericht SG RW Ostersbaum

...und verliert am Ende mit 0:4


Beide Mannschaften starteten mit nur 10 Mann. Fritz Völkel konnte nach 15 Minuten die Mannschaft komplettieren, der RWO nach 25 Minuten. In der ersten Halbzeit hatte Ostersbaum durchaus gute Chancen den ein oder anderen Treffer zu erzielen. Die Defensive stand kompakt und man ließ nur wenig zu. Quasi mit dem Halbzeitpfiff fiel aus heiterem Himmel das 0:1 für Völkel. Ein schöner Treffer durch eine gute Einzelaktion. Bis dahin konnte man der Ostersbaumer Rumpfmannschaft ein gutes Zeugnis ausstellen, lediglich im Abschluss fehlte das Quäntchen Glück.
In Durchgang 2 konnte man bei weitem der spielerischen Klasse Völkels nicht Stand halten. Viel zu viele Fehler im Spielaufbau, Fehlpässe und unnötige Ballverluste machten es den Himmelblauen zu einfach Ihre Konter zu setzen. Gleich 2 mal kommt eine Flanke aus dem Halbfeld lang auf den 2.Pfosten und Völkel hat keine Mühe auf 0:3 zu stellen. Auch das 0:4 fällt zu einfach. Alles in allem ein hochverdienter Sieg für den Dauermeister.
Nächste Woche Montag geht es für den RWO in den Sonnborner Hafen, wo man auf den gleichnamigen VizeMeister trifft.

Kommentieren