Teammanagerbericht: SG RW Ostersbaum

22.05.2017

RWO zieht mit einem ungefährdeten Sieg...

Betriebssport Pokal | Teammanagerbericht SG RW Ostersbaum

ins Pokal-Viertelfinale ein.


Das Spiel begann mit einer Schweigeminute für den durch einen Verkehrunfall Verstorbene Bernd Tarka !
Der RWO lief mit dem allerletzten Aufgebot auf. Die WSW hatte alles an Board was zur Verfügung steht. Der Anfang war sehr zerfahren. Der Gastgeber mit vielen Fehlern im Spielaufbau. Der Gast mit zu vielen Fehlern im Umschaltspiel nach vorne. Die erste Chance für den RWO, T.Nowak steckte einen Pass aus dem Mittelfeld schön durch zu M.Azzamrani. Der Abschluss ist kein Problem für den Torhüter. Als T.Nowak ein paar Minuten später T.Rohde auf die Reise schickt, hat der mehr Glück und schiebt den Ball unterm Torwart durch zum 1:0. Lange danach passierte nichts. Die Torhüter fast unbeschäftigt. Mitte der 2.Halbzeit gibt es einen Freistoss für die Rot-Weissen. M.Sosnowski läuft an, der Torwart kann nur abklatschen und D.Cialfi schiebt den Ball in Abstauber Manier ins lange Eck. 2:0 für den RWO. Jetzt hat der RWO mehr Räume zu kontern, spielt diese aber zu umständlich aus. WSW hat zum Ende noch einen Pfosten Treffer durch Özgür"Ötzi"Boran. Das war´s. Der RWO steht im Viertelfinale des BKV-Pokals und trifft dort auf den Pokalsieger Eiland.

Kommentieren