Teammanagerbericht: SG RW Ostersbaum

25.09.2017

RWO gewinnt verdient mit 2:1...

Betriebssport Stadtliga | Teammanagerbericht SG RW Ostersbaum

...gegen starke AWGler


In einem intensiv von beiden Mannschaften geführten Spiel, war der RWO am Ende der glückliche aber auch verdiente Sieger. In Halbzeit eins hatte die Heimmannschaft Probleme mit dem Umschaltspiel. Nach etlichen Fehlpässen kam AWG immer wieder zu Chancen. Nach einer Ecke für den RWO, kann AWG mit dem Kopf klären, doch D.Cialfi nimmt sich ein Herz und feuert die Kugel per Direktanahme aus 25 Metern zum 1:0 in die Maschen. Die Rot-Weissen tun sich weiterhin schwer gegen schnelle und agile Gäste. So auch in der 30.Minute. AWG führt einen Freitsoss im Mittelfeld schnell aus und kann fast ungehindert auf 1:1 stellen. Nach der Halbzeit kommt der Neuzugang M.Ifirij für den fleissigen T.Nowak ins Spiel. Der Oschenboom ist jetzt besser im Spiel mit und gegen den Ball und kann sich einige Chancen erspielen. S.Altuntas spielt einen Diagonalpass über 30 Meter auf D.Dittrich und der versenkt die Pille in Torjägermanier im Kasten. Das war die 2:1 Führung. Jetzt kann sich K.Mutlu auch ausruhen und A. Lopez-Torres kommt für ihn ins Spiel. Zum Schluss verpasst der RWO noch auf 3:1 zu erhöhen und musste in der Schlussminute noch um den Sieg bangen, als ein Freistoss von AWG an den Pfosten klatscht. Mit ein bißchen Glück und Geschick bleibt es beim alles in allem verdienten 2:1 Sieg.

Kommentieren